Seite auswählen

EFFEKTIVE ÜBUNGEN SIND DAS REZEPT FÜR EINE GESUNDES HUNDELEBEN

HOL DIR JETZT MEINE WÖCHENTLICHEN PHYSIO-TRAINING TIPPS

• Krankheiten und Ihre Entstehung  • Übungen zum Nachmachen  • Tipps zum Gesundbleiben  • Produkttests und Vorstellungen

Verstehe Krankheiten, lerne wie du deinem Hund hilfst und wie man sie behandeln kann

Du möchtest verstehen, was ein Kreuzbandriss ist oder wie ein Bandscheibenvorfall entsteht? Hier findest du umfassende Infos zu den gängigen Krankheitsbildern des Bewegungsapparates beim Hund – verständlich formuliert. Du lernst, wie du deinem Hund helfen kannst, wie Krankheiten entstehen und wie man sie behandeln kann.

Verbessere die Gesundheit und Fitness deines Hundes – werde aktiv und trainiere mit effektiven Übungen

Du kannst es auch! Mache deinen Hund fit und tue etwas für seine Gesundheit. Trainiere Muskulatur, normale Bewegungsabläufe, Beweglichkeit. Koordination und Balance deines Hundes. Einfache und sehr effektive Übungen, die du regelmäßig durchführst machen es möglich – und noch auch eine Menge Spaß!

Es ist ganz einfach und du kannst sofort loslegen!

l

25 aktiven Übungen sichern

Du hast dir mein Ebook FIT DURCHS LEBEN gesichert? Klasse, dann kann es gleich losgehen. Du benötigst kein Equipment und kannst das Training perfekt immer und überall in deinen Alltag integrieren.Egal ob jung, alt, sportlich, dick oder krank – jeder Hund ist individuell. Berücksichtige bei deinem Hund immer mögliche Erkrankungen.

Aktives Training starten

Starte das Training grundsätzlich mit dem Level „leicht“. Wähle aus, welche Körperbereiche du trainieren möchtest und was du stärken möchtest. Auch ein Ganzkörper-Training ist mit meinen Übungen möglich. Beachte dabei, welche Übungen ggfs. für deinen Vierbeiner tabu sind! Und halte dich bitte unbedingt an meine Trainingsempfehlungen.

Mehr Fitness in kurzer Zeit

Du wirst schnell spüren, das dein Hund sich verändert. Die meisten Vierbeiner sind schon nach kurzer Zeit viel agiler und haben mehr Freude an Bewegung. Bewegungen werden wieder flüssiger, die Muskulatur stärker und dein Hund fühlt sich wohler. Kein Wunder, du trainierst nicht nur für seine Gesundheit – du stärkst auch eure Bindung und ihr habt viel spaß zusammen!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This